Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor / Master (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen

  • Stellenangebot
  • Kontaktdaten

Stellenangebot

Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor / Master (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen

w*w.fuerth.dein der Metropolregion Nürnberg



Bitte bewerben Sie sich bis 4. Mai 2020!



Fürth bietet vielversprechende Zukunfts­perspek­tiven als wachsender Wirt­schafts­stand­ort, als tole­rante und kulturell viel­fäl­tige, liebens- und erlebens­werte Groß­stadt mit einer aus­ge­zeichneten Infra­struktur im Herzen der Metropol­region.



Die Stadt­ver­waltung legt Wert auf hoch­quali­fizierte und enga­gierte Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter und daher auch auf eine entsprechend fort­schritt­liche und familien­bewusste Personal­politik. Beschäf­tigte der Stadt profi­tieren von Leistungs­ent­gelten und betrieb­licher Alters­vor­sorge, lang­fris­tiger Stand­ort­sicher­heit im öffent­lichen Dienst, Zuschüssen zum öffent­lichen Personen­nah­verkehr, flexiblen Arbeits­zeiten, viel­fäl­tigen Teil­zeit­modellen, Weiter­bildungs­möglich­keiten und viel­ver­sprechenden Karriere­chancen.



Die Stadt Fürth sucht für das Tiefbauamt zum frühest­möglichen Zeit­punkt einen



Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor / Master (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen

für die Sachbearbeitung Baugesuche, Koordination und Widmungs­kataster in Vollzeit, EGr 11 TVöD.



Die Stadt Fürth verfügt über ein Straßen- und Wege­netz mit einer Länge von ca. 400 km Straßen und Radwegen, das widmungs­technisch zu über­prüfen und ggf. anzupassen ist. Außerdem sind für Straßen- und Brücken­bau­maßnahmen Koordinierungen intern und extern durch­zuführen. Bei Bau­gesuchen ist die Maßnahme in straßen­rechtlicher Hinsicht zu prüfen.



Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:



• Einberufen und Leiten der Koordinierung von Straßen- und Brücken­bau­maßnahmen

• Bearbeitung von Baugesuchen

• Bearbeitung von Erschließungs- und Durch­führungs­verträgen mit Dritten sowie die Mitwirkung bei städte­baulichen Verträgen

• Durchführung von Leitungs­instruktionen im öffentlichen Grund für alle Ver- und Entsorgungs­träger im Stadt­gebiet

• Erfassung und Bewertung von Straßen und Brücken­bau­werken

Wegen der anspruchsvollen Tätigkeit erwarten wir:



• Kenntnisse im Straßen- und Brückenbau

• Kenntnisse im Straßen- und Wegerecht (BayStrWG)

• Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office

• Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

sowie darüber hinaus



• Soziale Kompetenzen, wie dienst­leistungs­orientiertes Handeln, Kooperations­fähigkeit, die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen

• Methodische Kompetenz, z.B. ziel­orientiertes Handeln

• Persönliche Eigenschaften, insbesondere analytisches Denk­vermögen, sowie verhandlungs­sichere Deutsch­kenntnisse

• Fachliche Kompetenz: Fundierte Kenntnisse in der Planung und Abwicklung von städtischen Ingenieur­bauwerken sind vorteilhaft

Bewerbungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschul­studium (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor / Master) der Fach­richtung Bau­ingenieur­wesen mit dem Schwer­punkt Ingenieur­bauwerke.



Unser Angebot:



• Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchs­volle Aufgabe in Fürth mit einer leistungs­gerechten Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD), regel­mäßigen Tarif­erhöhungen und einer Jahres­sonder­zahlung.

• Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge (Versicherung in der Zusatz­versorgung).

• Wir fördern Sie mit umfangreichen Fort­bildungs­möglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung.

• Mit flexiblen Arbeitszeit­modellen und kollegialen Absprachen unter­stützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.

• Wir unterstützen Ihre nach­haltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeits­platzes an den öffentlichen Nah­verkehr mit einem umfang­reichen Arbeit­geber­zuschuss zum preis­günstigen Jobticket.

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.



Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancen­gleich­heit und fördert die beruf­liche Gleich­stellung aller Menschen, un­ab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­an­schauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.



Menschen mit Schwer­behinderten­eigen­schaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt.



In dem „Kodex gute Arbeit“ be­kennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zu­kunfts­fähig, menschen­würdig und ge­mein­sam zu ge­stalten und den bereits er­reichten hohen Standard in der Stadt­ver­waltung zu­künftig und nach­haltig weiter­zu­ent­wickeln.



Bewerben Sie sich bitte bis 4. Mai 2020 über unser Online-Portal oder w*w.fuerth.de/karriere!



Jetzt online bewerben

h*tps://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/212573/456705/cl/a2d69f24cfddeb2870eeaae9edb4d25087ebdaca/L441757/JeyJ6bCI6ImpvYmJvYXJkLWRldXRzY2hsYW5kLmRlIiwib2xkbGluayI6Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1laW4tY2hlY2staW4uZGUvZnVlcnRoL3Bvc2l0aW9uLTExMTcyOSJ9



Für Rückfragen stehen vom Tief­bau­amt Herr Pösl unter der Ruf­nummer (0911) 974-3200 sowie Herr Kucera unter der Ruf­nummer (0911) 974-3210 zur Verfügung.



Fürth freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

14.04.2020 | Feste Mitarbeit

Kontaktdaten

Kontaktdaten

Büro:
Stadt Fürth Bürgermeister- und Presseamt
Herr Kucera
 
 
Adresse:
Hallstraße 2
90762 Fürth
Deutschland
Telefon
Internet
+49 911 974-3200
team@job-ad-promotion.de

Kontaktadresse anfordern

Hier können Sie sich die Kontaktdaten per E-Mail zusenden lassen.

  • archinoah.de speichert zu statistischen Zwecken Ihre Anfrage.
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Kontaktdaten können bei archinoah nicht direkt eingesehen werden, um Missbrauch (z.B. SPAM) zu verhindern.

Ihre E-Mail-Ad­res­se:



Zur Nutzung von archinoah anmelden

Angemeldet bleiben

Nutzen Sie diese Option nur auf einem privaten Computer, auf den keine fremden Personen Zugriff haben!

Passwort vergessen? | Konto erstellen