Das neue archinoah befindet sich momentan in der public beta, also in einer öffentlichen Testphase. Es kann daher sein, dass manche Elemente in der Darstellung nicht perfekt sitzen oder einzelne Funktionalitäten noch fehlerhaft sind. Wenn Sie solche Fehler entdecken, hilft es uns, anderen und natürlich Ihnen, wenn Sie uns diese mit Angabe des Links über unser Feedback-Formular übermitteln. Danke für Ihre Mithilfe!

VGpoint 2011 - Impulse zur Vorbereitung der KONKRETA 2012 in Osnabrück

VGpoint 2011 - Impulse zur Vorbereitung der KONKRETA ...

Do. 07.01.2010
bis
So. 24.01.2010

VGpoint 2011 - Impulse zur Vorbereitung der KONKRETA 2012 in Osnabrück

Am 7. Januar 2010 findet im martini|50 die Ausstellungseröffnung „VGpoint 2011 Osnabrück - Impulse zur Vorbereitung der KONKRETA 2012“ statt. In diesem Ausstellungsprojekt werden Modelle und Pläne präsentiert, die im Sommersemester 2009 von Studierenden der Fachhochschule Osnabrück, Fachgebiet Landschaftsarchitektur/Freiraumplanung, im Modul „Entwurf und Raum“ unter der Leitung von Prof. Dirk Manzke und Dipl.-Ing. Klaus Thierer erarbeitet wurden.

Die studentischen Entwürfe wollen auf das Ausstellungsprojekt KONKRETA 2012 hinweisen, welches von der Osnabrücker Vordemberge-Gildewart Initiative vorangetrieben wird. Die KONKRETA 2012 hat das Ziel, die weitere kulturelle Profilierung der Stadt Osnabrück zu fördern. Dabei geht es um die Einbeziehung der bestehenden vielfältigen Kunst- und Kulturangebote, ebenso wie um deren Schärfung in Richtung einer überregionalen Wirksamkeit.

Die im martini|50 gezeigten Arbeiten zeigen einen temporären Informationsort im öffentlichen Raum, an dem bereits im Jahr 2011 auf die KONKRETA 2012 aufmerksam gemacht werden soll. Von den Studierenden wurde dafür das Dreiecksgrundstück vor dem Gewerkschaftshaus in Nähe des Osnabrücker Hauptbahnhofs ausgewählt. Da es sich um einen temporären Ort handelt, ist die Nutzung anderer Grundstücke in der Stadt ebenfalls denkbar. Grundsätzlich verfolgt die Realisierung des VGpoints 2011 das Ziel, eine breite Öffentlichkeit zu erreichen.

Nach der Eröffnungsveranstaltung am 7. Januar 2010 können Besucher die Ausstellung bis zum 24. Januar 2010 donnerstags von 15-19 Uhr, sonntags von 11-17 Uhr oder nach Vereinbarung besichtigen.

martini|50 ist ein Ort für Kulturveranstaltungen, an dem wechselnde Ausstellungen, Vorträge sowie Diskussions- und Gesprächsabende stattfinden. Seine thematischen Schwerpunkte hat das Forum in der Architektur und im Design, bleibt aber offen für Anregungen. Interessierte mit neuen Ideen haben hier die Möglichkeit, Ihre Arbeiten vorzustellen und neue Impulse zu geben. Auch Projekte aus dem Ausland sollen im martini|50 präsentiert werden.

Interessierte können sich im Internet unter www.martini50.de oder telefonisch unter 0541/40895-0 über martini|50 informieren.

Veranstaltungsort:
martini|50

Deutschland - Osnabrück

Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten:
Donnerstags von 15-19 Uhr, sonntags von 11-17 Uhr oder nach Vereinbarung
Kontakt-E-Mail:
krysciak@kuhlfrenzel.de
Weitere Infos:
http://www.martini50.de
Kategorie:
Ausstellung

Zur Nutzung von archinoah anmelden

Angemeldet bleiben

Nutzen Sie diese Option nur auf einem privaten Computer, auf den keine fremden Personen Zugriff haben!

Passwort vergessen? | Konto erstellen